Engineering

Kabeldimensionierung mit Korrekturfaktoren zur Strombelastbarkeit

Von Kabeln wird ein störungsfreier Betrieb über Jahrzehnte gefordert, deshalb sind Kabel sorgfältig zu dimensionieren und zu verlegen.

Um den sicheren Betrieb eines Kabels zu gewährleisten sind folgende Kriterien für die richtige Auslegung massgebend, welcher Querschnitt bis zu welchem Strom belastbar ist:

  • Betriebsspannung
  • Zulässige Leitertemperatur
  • Dynamische Beanspruchung beim Kurzschluss
  • Kurzschlussfestigkeit
  • Kabel- / Leitungslänge
  • Maximaler Spannungsfall
  • Bei welcher Verlegeart

Unter Berücksichtigung der vorgenannten Kriterien für die Leiterdimensionierung wird das Kabel in keinem Betriebszustand überlastet.


Kontakt

Für weitere Informationen kommen Sie bitte auf uns zu:

Kontaktformular

Vertriebsnetz

Sprachen
Kontakt