Dienstleistungen

Neue Technologien für DC PV-Anwendungen

Gleichstromkabel sind die "Lebensadern" jeder PV-Anlage. Sie müssen sich jahrelang gegen Wind und Wetter behaupten und die Stromerträge zuverlässig absichern. Im Vergleich zu anderen Komponenten benötigt die DC-Verkabelung nur 1% der Investitionskosten eines PV-Kraftwerks - obwohl es eines der wichtigsten Glieder der Stromerzeugungskette ist.

Um eine zuverlässige, jahrzehntelange Stromerzeugung zu ermöglichen sollten PV-Kraftwerksbetreiber und Investoren daher auf hochwertige DC-Komponenten auf dem neuesten Stand der Technik achten. LEONI entwickelt und produziert innovative Interconnect DC-Systeme auf dem neuesten Stand der Technik und alle Komponenten im eigenen Haus mit Materialien höchster Qualität. Alle DC-Komponenten durchlaufen mehrere Schritte des Qualitätsmanagements, um einen zuverlässigen und dauerhaften Betrieb zu gewährleisten.

Der Vorteil von 1500 V DC

Seit 2012 wurden die PV-Modulkosten stark reduziert, die Wechselrichterkosten wurden halbiert. Obwohl es einen großen Einfluss auf PV-Systeme hat, hat sich das typische "Balance of System" (BoS) -Design von Solar-PV-Kraftwerken nicht wesentlich geändert. Gemeinsam mit seinen Geschäftspartnern entwickelt LEONI neue, intelligente Wege für ein effizienteres System - bei der DC-Verkabelung und in der mechanischen Konstruktion.

Die neue 1.500 V DC-Technologie ist eine dieser wichtigen PV-Evolutionsschritte, die die "Leveled Costs of Electricity" (LCOE) stark reduzieren. Grosse Modulstränge mit mehr PV-Modulen bei weniger Verkabelungsaufwand können realisiert werden (weniger Solarkabel, weniger Combiner-Boxen, weniger Verzweigungen und kürzere Installationszeit). Mit 1500 V DC Stringlänge können bis zu 50% mehr PV-Module miteinander verbunden werden. Darüber hinaus reduziert die höhere Gleichspannung die erforderliche Anzahl von Wechselrichterstationen.

Datenbasierte Grid Analyse ermöglicht einen kostengünstigeren Netzbetrieb und einfachere Planung

  • Simulation des Grids bis ins Detail
  • Grid-Analysen führen zu einer kosteneffizienteren Netzplanung
  • Verstecktes Potential des Grids anzeigen
  • Prosumer-Verhaltensüberwachung
  • Erweiterte Smart-Grid-Simulation
  • Intelligente Nutzung des Smart-Grids
  • Vorausschauende Wartung
  • Investitions- und Betriebskostenreduzierung
  • Einblick in die Ausfallwahrscheinlichkeit
  • Unterhalt der Netzstabilität

Das LEONI Interkonnektivitäts DC-String-Verkabelungssystem bietet Ihnen eine spezifische Lösung für Ihr Solarprojekt:

  • 50 % Reduktion der installierten Kabel
  • 25 % Reduktion der Anschlüsse
  • 50 % Reduktion der Installationszeit
  • Kleinere PV-Array-Anschlussdose möglich
  • Sicherungen und Sensoren können direct in das Kabel integriert werden

Nehmen Sie einfach Kontakt zu Ihren LEONI Solar-Experten auf. Gerne liefern wir Ihnen die beste und effizienteste Lösung:
solar-windpower@leoni.com


Publikationen

LEONI DC Solutions

LEONI DC Solutions

PDF

Kontakt

Für weitere Informationen kommen Sie bitte auf uns zu:

Kontaktformular

Vertriebsnetz

Sprachen
Kontakt
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.