Dienstleistungen

Neue Technologien für DC PV-Anwendungen

Gleichstromkabel sind die "Lebensadern" jeder PV-Anlage. Sie müssen sich jahrelang gegen Wind und Wetter behaupten und die Stromerträge zuverlässig absichern. Im Vergleich zu anderen Komponenten benötigt die DC-Verkabelung nur 1% der Investitionskosten eines PV-Kraftwerks - obwohl es eines der wichtigsten Glieder der Stromerzeugungskette ist.

Um eine zuverlässige, jahrzehntelange Stromerzeugung zu ermöglichen sollten PV-Kraftwerksbetreiber und Investoren daher auf hochwertige DC-Komponenten auf dem neuesten Stand der Technik achten. LEONI entwickelt und produziert innovative Interconnect DC-Systeme auf dem neuesten Stand der Technik und alle Komponenten im eigenen Haus mit Materialien höchster Qualität. Alle DC-Komponenten durchlaufen mehrere Schritte des Qualitätsmanagements, um einen zuverlässigen und dauerhaften Betrieb zu gewährleisten.

Der Vorteil von 1500 V DC

Seit 2012 wurden die PV-Modulkosten stark reduziert, die Wechselrichterkosten wurden halbiert. Obwohl es einen großen Einfluss auf PV-Systeme hat, hat sich das typische "Balance of System" (BoS) -Design von Solar-PV-Kraftwerken nicht wesentlich geändert. Gemeinsam mit seinen Geschäftspartnern entwickelt LEONI neue, intelligente Wege für ein effizienteres System - bei der DC-Verkabelung und in der mechanischen Konstruktion.

Die neue 1.500 V DC-Technologie ist eine dieser wichtigen PV-Evolutionsschritte, die die "Leveled Costs of Electricity" (LCOE) stark reduzieren. Grosse Modulstränge mit mehr PV-Modulen bei weniger Verkabelungsaufwand können realisiert werden (weniger Solarkabel, weniger Combiner-Boxen, weniger Verzweigungen und kürzere Installationszeit). Mit 1500 V DC Stringlänge können bis zu 50% mehr PV-Module miteinander verbunden werden. Darüber hinaus reduziert die höhere Gleichspannung die erforderliche Anzahl von Wechselrichterstationen.

Datenbasierte Grid Analyse ermöglicht einen kostengünstigeren Netzbetrieb und einfachere Planung

  • Simulation des Grids bis ins Detail
  • Grid-Analysen führen zu einer kosteneffizienteren Netzplanung
  • Verstecktes Potential des Grids anzeigen
  • Prosumer-Verhaltensüberwachung
  • Erweiterte Smart-Grid-Simulation
  • Intelligente Nutzung des Smart-Grids
  • Vorausschauende Wartung
  • Investitions- und Betriebskostenreduzierung
  • Einblick in die Ausfallwahrscheinlichkeit
  • Unterhalt der Netzstabilität

Das LEONI Interkonnektivitäts DC-String-Verkabelungssystem bietet Ihnen eine spezifische Lösung für Ihr Solarprojekt:

  • 50 % Reduktion der installierten Kabel
  • 25 % Reduktion der Anschlüsse
  • 50 % Reduktion der Installationszeit
  • Kleinere PV-Array-Anschlussdose möglich
  • Sicherungen und Sensoren können direct in das Kabel integriert werden

Nehmen Sie einfach Kontakt zu Ihren LEONI Solar-Experten auf. Gerne liefern wir Ihnen die beste und effizienteste Lösung:
solar-windpower@leoni.com


Publikationen

LEONI DC Solutions

LEONI DC Solutions

PDF

Kontakt

Für weitere Informationen kommen Sie bitte auf uns zu:

Kontaktformular

Vertriebsnetz

Sprachen
Kontakt